SV Wansleben 2001 e.V. Start Sportarten Web-Album Chronik Gästebuch Vorstand Mitgliedsantrag Kontakt
Copyright © by SV Wansleben 2001 e.V.
Hallo liebe Sportfreunde Am 29.06.2013 führten wir im Rahmen des Seefestes, was jedes Jahr traditionsgemäß unsere Gemeinde organisiert, erstmalig ein Volleyballturnier in der Seefeldhalle durch. Im Vorfeld hatten sich zehn Mannschaften angemeldet aber leider erschienen zum Start dann doch nur acht. Dafür war die Zusammensetzung ziemlich bunt. Von den Ruderern aus Seeburg bis zu den Kindern der Katholischen Kirche waren die Mannschaften sehr unterschiedlich vertreten. Alle wollten sich sportlich beweisen. Manche hatten schon Erfahrung im Volleyballsport andere hörten an diesem Tag erstmalig die Regeln. Trotz dieses Handykaps war die Stimmung super. Die Versorgung an diesem Tag übernahm die Gaststätte zum Hutberg. Damit für unsere Kleinsten keine lange Weile aufkam, waren einige Spiele in der Vorhalle aufgebaut. Unser Bürgermeister Herr Ludwig und die Blütenkönigin eröffneten die Sportveranstaltung und hatten auch gleich noch eine Überraschung mit, denn jeder Spieler erhielt ein Getränk und ein Essen frei. Unser Vereinsvorsitzender Volker Stadie gab im Anschluss die Rahmenbedingungen bekannt und das Organisationsbüro, besetzt mit Ralf Richter und Jörg Stieber, teilten den Mannschaften die Plätze und Spielpartner zu. Nach den ersten Spielen, die zwei mal elf Minuten gespielt wurden, kristallisierten sich die Favoriten heraus. Im Spiel der Lüttchendorfer und des SV Wansleben konnte man erkennen, das sie schon öfter Volleyball gespielt hatten. Aber auch die bunt zusammengewürfelte Mannschaft der Verwaltung aus Röblingen konnten Spielerfolge verzeichnen. Die Jugendmannschaft der katholischen Kirche war am meisten gehandikapt. Es war nicht nur das Netz für ihre Altersklasse zu hoch, auch das Schuhwerk von einigen Jungs` war im Hallenbereich nicht zulässig so das sie in Strümpfen spielen mussten. Ihr Kampfgeist war allerdings erstaunlich. Sie versuchten jeden Ball zu kriegen und zu Punkten, was ihnen bei den anderen Spielern Anerkennung einbrachte. Man war sich einig, wenn die Jugendlichen weiter trainieren würden, könnte aus ihnen gute Volleyballspieler werden. Doch auch alle anderen Mannschaften gaben ihr bestes. Über die Zeit verlangte es diesem oder jenem doch einiges an Kraft ab und die meisten waren froh, als das Turnier so gegen 17:00 Uhr endete. Die Siegerehrung vollzog die Blütenkönigin und Herr Ludwig. Im Schlusswort bedankte sich der Bürgermeister für die Organisation und wünscht sich, im Namen aller, das Turnier traditionsgemäß jedes Jahr zu wiederholen.
Chronik Sportverein Wansleben
29.Juni 2013
Volleyballturnier im Rahmen des Seefestes
Platz 1 SV Wansleben Platz 2 Lüttchendorf Platz 3 Nicos Mannschaft Platz 4 Verwaltung Röblingen Platz 5 Dederstedt Platz 6 Feuerteufel Platz 7 Seeburg Platz 8 Jugendmannschaft katholische Kirche
Platzierung
Information Mehr Bilder findet ihr in unserem  Web-Album.  Um dorthin zu wechseln bitte hier Klicken!